Home Sweet Home

  • Tour
Oder: wieso die beinahe zweitägige Heimreise vernünftig, stufengerecht, adäquat und clever war. Noch letzten Freitagabend, keine 48 Stunden ist es her, freuten wir uns über die irgend etwas zwischen nobler-eleganter Tradition und frecher-rotziger Jugendlichkeit...

Weiterlesen

Resumée?

  • Tour
„Und nun?“ höre ich Sie schon wieder husten und lamentieren. „Was genau soll dieser Monat stupender Stramplerei gebracht haben? Transalp-Sabbatical, was für ein bescheuerter, sophistizierter, elaborierter Titel! Eine moderne Auszeit,...

Weiterlesen

…)!

  • Tour
Nein, unser zweitletzter Tagesetappentitel ist nicht ein Emoji, das Sie noch nicht kennen… Sondern hier einmal eher mathematisch zu verstehen; „Klammer – fast – geschlossen“. Die letzten Tage auf dem Rad noch einmal viel...

Weiterlesen

Der grosse Test

  • Tour
Erst jetzt, nach rund sechs Stunden auf dem Velo, wieder im komfortablen Bus, mit dem wir nun nach Montory, wo unser nächstes Hotel wartet, transferieren, mit der Einsicht, dass die heutige Etappe ALLES geboten hat, was Fahrrad fahren für uns so lohnend,...

Weiterlesen

Sounds of Silence

  • Tour
Oder: „Geräusche sorgen für Erinnerungen, aber auch für Emotionen“, Bryan Pijanowski, Professor für Klangökologie. Auf unserer multisensorischen Entdeckungsreise durch fünf Länder Europas und zu uns selber, haben wir in früheren Berichten...

Weiterlesen

Von der Gelassenheit…

  • Tour
… der beiden Grandseigneurs. Und eines vielversprechenden Jungen, der gleichfalls beeindruckt. Nun, ich kann hier, möchte ich Ihnen hochverehrte Leserschaft nicht noch mehr auf die Nerven gehen, nicht immer nur von meiner Optik sprechen, die...

Weiterlesen

100!

  • Tour
Einmal musste er kommen, dieser Moment, dieser Pass, dieser Augenblick, umso mehr es die letzten Tage und Wochen doch auch einige eher bittere, strenge, harte und verzweifelte Momente gab, in denen ich dachte, wir schaffen das nie, es passiert nie. Heute...

Weiterlesen

Hurra; ein Frei- am Sonntag!

  • Tour
Seit vielen Tagen beschäftigt mich die Frage, ob wohl das tägliche Velofahren oder die andauernde Schreiberei anstrengender ist… Die ehrliche Antwort: beides macht mir zurzeit sehr viel Spass und das andere hängt irgendwie von meiner Tagesform...

Weiterlesen

Eine runde Sache

  • Tour
Oder über die Kunst der guten Tritttechnik. Was haben Sie als Kind, noch bevor Sie sich in der Schule erste Fertigkeiten in Lesen, Schreiben oder Rechnen beibringen liessen, zuhause mit Eltern, Geschwistern, Kumpels oder alleine geübt? Genau: Fahrradfahren....

Weiterlesen

Schlafstörungen & Cie. AG

  • Tour
Nun denn, ich hoffe, es geht Ihnen gut und Sie hatten eine erholsame Nacht. Genau das, angereichert mit vielen anderen guten Wünschen, haben uns viele Journalleser*innen die letzten Tage immer wieder per digitaler Medien (was an Social Media sozial...

Weiterlesen

cucagna

  • Tour
Gut angefühlt hat es sich heute, wieder einmal in nach frischem Frühling riechender Sportwäsche fahren zu können; uns hat das nette Hotelpersonal gestern mit viel Sinn für den Begriff Dienstleistung in nur wenigen Stunden sackweise unsere ein bisschen...

Weiterlesen

TT…

  • Tour
… wie Transit-Tag. Vielleicht haben Sie es die letzten Tage durch die gelegentliche Lektüre unseres Journals bemerkt; unser Team neigt in Velothemen autorezensiv nicht zur Übertreibung. Beim Velo fahren und vielleicht auch bei anderen Themen...

Weiterlesen

Kurvenrausch

  • Tour
Sind wir ehrlich: Meistens versuchen wir uns das Leben so leicht wie nur möglich zu machen. Für die anstehende Ausfahrt wählen wir dann die Route, die über möglichst lange Geraden verfügt, auf denen wir ordentlich Tempo blochen können, um am Ende auf...

Weiterlesen

Die Schöne und das Biest

  • Tour
Als wir uns heute nach vollbrachter Tat, intern reden wir sarkastisch gerne über den „Arbeitstag“ und dabei auch oft darüber, dass es sich nach gut vier Stunden lediglich um ein Halbtagespensum handelt, am Ortseingang zu dritt mit dem Rücken...

Weiterlesen

„Ne vous inquiétez pas“

  • Tour
Es ist im Leben generell manchmal eine ganz gute Idee, die Sache rückwärts zu sehen, zu denken oder auch zu fahren. Genau das haben wir, nicht ganz freiwillig, heute gemacht. Aufgrund der Wetterprognosen tauschten wir die beiden letzten Tage, um nicht...

Weiterlesen

Ein harter Brocken!

  • Tour
Das gestrige Abendessen in der momentan bestmöglichen personellen Konstellation – wir haben es stets sehr lustig zusammen – noch präsent, mir persönlich hat das originell-originäre Ambiente deutlich besser gefallen als die Ergebnisse der...

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Unsere Supporter und Sponsoren

Vom Berufskarussell zur Tretmühle
 7. September bis 5. Oktober 2019